Uber uns

Über uns

Die Safety Culture Ladder fördert das Arbeitssicherheitsbewusstseins und die sichere Arbeitsweise in Unternehmen. Die Safety Culture Ladder wurde von ProRail für mehr Arbeitssicherheitsbewusstsein bei den Mitarbeitern in der niederländischen Bahninfrastruktur entwickelt. Seit dem 1. Juli 2016 ist die Safety Culture Ladder ein Produkt von NEN. NEN ist international als Verwalter von Zertifizierungssystemen anerkannt und die Audits werden durch unabhängige, akkreditierte Gutachterunternehmen (CI’s) ausgeführt. Das Projektmanagement und die Begleitung der Interessentenausschüsse (IA) und Expertenausschüsse (EA) liegt bei NEN.

Interessentenausschuss (IA)

Der Interessentenausschuss fungiert als Verwaltungsgremium und achtet auf die Verwaltung und Entwicklung der Safety Culture Ladder. Der Ausschuss besteht aus Vergabestelle, Wirtschaft, Wissenschaft und gesellschaftlichen Organisationen und steht unter der Leitung eines unabhängigen Vorsitzenden auf Verwaltungsebene. Der IA stimmt Entwicklungen mit (potenziellen) Auftraggebern, Auftragnehmern und anderen relevanten Organisationen ab. Er wird bei der Verwaltung und Entwicklung der Safety Culture Ladder vom Expertenausschuss und NEN unterstützt.

Der Expertenausschuss (EA)

Der Expertenausschuss ist Operationsmanager der Safety Culture Ladder. Der EA ist in erster Linie für die Aktualisierung des Zertifizierungsschemas verantwortlich und fungiert als Kontaktstelle für die Zertifizierungsbehörde. Der EA besteht aus Experten von Auftraggeber und Auftragnehmer.

Contact

Kontakt

Team Safety Culture Ladder

+31(0)15 2 690 180 info@safetycultureladder.com