Safety Culture Ladder

 

Die Safety Culture Ladder ist ein zertifizierbarer Standard, um das Arbeitssicherheitsbewusstsein und die bewusst sichere Arbeitsweise in Unternehmen zu messen. Die Safety Culture Ladder macht das Sicherheitsbewusstsein eines Unternehmens sichtbar. Das Ziel ist es, die Anzahl unsicherer Situationen mit ihren Folgeschäden (Personenausfall und Sachschaden) zu vermindern. Die Safety Culture Ladder bietet Rahmenbedingungen für sowohl Auftraggeber, Auftragnehmer als auch Lieferanten, die in den verschiedenen Sektoren  tätig sind. Je höher das Sicherheitsbewusstsein eines Unternehmens, desto höher ist die Stufe  der Beurteilung.

 

Gemeinsam für Sicherheit

 

 

Het laatste nieuws

11-07
2019

Governance-Kodex Sicherheit im Baugewerbe

In Ausschreibungen und Verträgen in der Baubranche muss Sicherheitsbewusstsein als Verpflichtung angeführt werden. Das haben die Unterzeichner des niederländischen ‚Governance...

Mehr

11-07
2019

BAM DLP, Teil von BAM Infra Niederlande, erreicht Safety Culture Ladder-Stufe 5

BAM DLP, die Geschäftseinheit, die alle Bodensanierungsarbeiten für BAM Infra Niederlande begleitet, hat am 3. Juli als erste Organisation die fünfte Stufe der Safety Culture La...

Mehr

04-07
2019

Einladung zum SCL-Umsetzungsworkshop

Bezugnehmend auf Ihre Teilnahme an der letztjährigen TenneT Roadshow, laden Sie die ecco Unternehmensberatung und die KIWA International Cert GmbH zu einem gemeinsamen SCL-Umsetzu...

Mehr