Safety Culture Ladder

 

Die Safety Culture Ladder ist ein zertifizierbarer Standard, um das Arbeitssicherheitsbewusstsein und die bewusst sichere Arbeitsweise in Unternehmen zu messen. Die Safety Culture Ladder macht das Sicherheitsbewusstsein eines Unternehmens sichtbar. Das Ziel ist es, die Anzahl unsicherer Situationen mit ihren Folgeschäden (Personenausfall und Sachschaden) zu vermindern. Die Safety Culture Ladder bietet Rahmenbedingungen für sowohl Auftraggeber, Auftragnehmer als auch Lieferanten, die in den verschiedenen Sektoren  tätig sind. Je höher das Sicherheitsbewusstsein eines Unternehmens, desto höher ist die Stufe  der Beurteilung.

 

Gemeinsam für Sicherheit

 

 

Het laatste nieuws

13-03
2019

Artikel über das Safety Culture Ladder audit bei Firma Cteam Consulting & Anlagenbau

Wenn Christian Stolberg zu seinem Arbeitsplatz will, heißt es erst einmal Klettern. 60 Meter hoch steigt er auf einem Gittermast aus Stahl. Nach jedem Schritt muss er sein Sicheru...

Mehr

25-02
2019

DEKRA Akademie organisiert zweitägige Safety Culture Ladder auditor trainings in Deutschland

Dekra Akademie organisiert zweitägige Safety Culture Ladder auditor trainings in Deutschland. 15. / 16. Mai 2019 in Norderstedt near Hamburg 17./18. Oktober 2019 in Köln  ...

Mehr

05-02
2019

Gebr. Neumann GmbH & Co. KG Bauunternehmung hat als bundesweit zweites Bauunternehmen die Sicherheitskultur „Safety Culture Ladder“ (SCL) mit Stufe 3 erreicht!

Als familiengeführtes Bauunternehmen seit 1863 deckt die Gebr. Neumann GmbH & Co. KG aus Ostfriesland verschiedenste Tätigkeitsfelder ab: Industriebau, Spezialtiefbau, Hoch- ...

Mehr